Fortbildung nach Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz

Die AST ist seit 22.01.2010 anerkannte Ausbildungsstätte nach §7 Abs. 2 des Berufskraftfahrerqualifikationsgesetzes (BKrFQG) mit 2 Schulungsräume für 25 und 36 Teilnehmer.

Jeder Fahrer der Klassen C1, C1E, D1, D1E, D, DE ab 3,5 t zul. Ggw. der gewerblich fährt, benötigt alle 5 Jahre 5 Weiterbildungen aus den Kenntnisbereichen 1 – 3. Die Ausbildungen finden in unseren Schulungsräumen in Blaustein und Augsburg statt. Auf Wunsch können bei regelmäßigen Modulausbildungen mit unserem Fahrlehrer auch Ihre Räumlichkeiten genehmigt und für die Ausbildungen genutzt werden.

Modul 1: Eco- Training: auf Anfrage
Modul 2: Vorschrift Güterverkehr
Modul 3: Fahrsicherheit
Modul 4: Dienstleister/Image
Modul 5: Ladungssicherung