SAFETY DAYS 2022

SAFETY DAYS online, E-Learning und online feedback Forum

// Die SAFETY DAYS 2022 finden ausschließlich digital statt! //

SAFETY DAYS // Online- & E-Learning

17.01.2022 8:30 - 21.01.2022 16:00

Wo:                                       In Ihrem Homeoffice, oder Arbeitsplatz im Unternehmen

Kosten:                                Pro Person mit Teilnahmezertifkat € 245

Nachweis: Jeder Teilnehmer erhält mit positiver Erfolgskontrolle Zertifikat und Daten Link.

  • Das Zertifikat ist anerkannte Weiterbildungsmaßnahmen für Fachkräfte für Arbeitssicherheit gemäß §5 ASiG und mit VDSI Punkte bewertet.
  • Für AST zertifizierter Trainer bewirkt das Zertifikat die Fortführung der Anerkennung als zertifizierter Trainer um weitere 12 Monate.
  • Für AST zertifizierter Befähigte Personen bewirkt das Zertifikat die Fortführung der Anerkennung als zertifizierter Befähigte Person um weitere 12 Monate.
  • Für Befähigte Personen kann das Zertifkat als Weiterbildungsmaßnahmen mit Erfahrungsaustausch gemäß TRBS 1201 und VDSI 4086 registriert werden.
  • Für Sicherheitsbeauftragte und Brandschutzbeauftragter ist die Teilnahme als Weiterbildungsmaßnahmen mit 8 UE anerkannt.
  • IPAF Trainer können das Zertifikat mit 8 UE in ihrem Fortbildungsnachweis führen

Programm

09 – 10 Uhr HELLO: Begrüßung & Programmübersicht SAFETY DAY (nur Montag)
Online Das Onlineteam stellt sich und die Abfolge der Kombination von Online- und E-Learning Workshop vor. Alle Teilnehmer erhalten im Nachgang sämtliche Unterlagen zum Downloaden. Damit können Sie ihre eigene Unterlagen für jährliche Nachunterweisungen, Befähigungsnachweise, Prüfungen von Arbeitsmittel und digitales Arbeiten und zum Ausbilden aktualisieren und erweitern
Referent: SAFETY DAYS-TEAM

Themenblock I NEWS zu staatlichen Arbeitsschutz Vorschriften
Neuerungen & Änderungen im staatlichen Regelwerk zu ArbSchG, BetrSichV, TRBS, TRGS, LASI LV, GDA.
Referent: Dipl.-Sich.-Ing. Matthias Müller

Themenblock II NEWS zu berufsgenossenschaftliche Vorschriften
Neuerungen & Änderungen im Regelwerk der BG´s, zu DGUV-Vorschriften, DGUV-Branchenregeln, DGUV-Regeln, DGUV-Informationen, DGUV-Grundsätze,
Referent: Dipl.-Sich.-Ing. Matthias Müller

Themenblock III Absturzsicherheit I
Neues & Erfahrungen zur Anwendung, Prüfung von PSAgA, Höhensicherungs-systemen, Gefährdungsbeurteilung Dächer & temporäre. Sicherungen
Referent: Dipl.-Sich.-Ing. Michael Braun

Themenblock IV Absturzsicherheit II
Neues zu Technik und Qualifizierung für Arbeitsgerüste DIN 4420-1 und -3, DIN EN 12811-1, Fahrbare Arbeitsbühnen DIN EN 1004, sowie deren Anwendung im Betrieb.
Referent Dipl.-Sich.-Ing. Matthias Müller

Themenblock V Elektrische Sicherheit
Informationen zur Qualifizierung von elektrotechnisch unterwiesene Personen (EuP´s) von Hausmeistern im Facilitymanagement, von Arbeitsverantwortlichen bei Bauarbeiten bei Freileitungen und Fachpersonal in Bergung, Wartung, Reparatur von E-Fahrzeugen
Referent: Industriemeister, El.-technik, Fachkraft für Arbeitssicherheit Thomas Matheis

Themenblock VI Arbeitssicherheit Digital
Erfahrungen in der Anwendung von digitalen Tools, SAFETY-Tracking, SAFETY-E-Learning, SafetyGO, Simulatoren in der Qualifizierung, Online-Befähigungsnachweise in Kombination E-learning-Praxisprüfung zertifizierte Trainer.
Referent: SAFETY GO Team Marc Packeiser, Michael Kreutle

Themenblock VII Trainer, geprüfte Trainer, zertifizierte Trainer
Neuerungen, Erfahrungen zu Qualifizierungen für Trainer zu Kran, Anschläger, Flurförderzeug, Hubarbeitsbühnen, Erdbaumaschinen, PSAgA, RSA…
Referent: Dipl.-Sich.-Ing. Matthias Müller

Themenblock VIII Befähigte Personen, zertifizierte Befähigte Personen
Neuerungen, Erfahrungen zur Prüfung durch Befähigte Personen im Bereich mobiler Arbeitsmittel, PSAgA, Krane, Anschlagmittel, Hydraulik, Mechanik, Elektrik
Referent: Dipl.-Sich.-Ing. Matthias Müller

Themenblock IX Arbeitsmedizin
Psychische Belastung, Information zu „Frühe Intervention am Arbeitsplatz” (FRIAA)
Referentin: Dipl.- Sich.-Ing. Angelika Müller

Themenblock X Jährliche Unterweisung, der Job als Vorgesetzte:r, Führungskraft oder Trainer:in
Rechtssicherheit durch Struktur, bereichsbezogene Betriebsanweisungen erstellen, auf die Basics “Maßnahmen und Festlegung” zur Gefahrreduzierung konzentrieren. Bereichsbezogene Tätigkeitsprofile mit Qualifikations- und Unterweisungsprofil
Referent: Dipl.-Sich.-Ing. Matthias Müller

Themenblock XI Erfolgskontrolle und Feedback-Forum
In diesem Block führen Sie eine Erfolgskontrolle durch. Sind im E-Learning Fragen aufgetaucht, oder haben Sie dazu Ergänzungen? Bitte senden Sie diese möglichst umgehend an info@ast-safety.com. Die Antworten hierzu erhalten Sie im online Feedback-Forum.

Online-Feedback SAFETY DAY Feedback-Forum & Diskussion (1.1)
Sie erhalten einen Link zur Teilnahme. Gerne können Sie weitere Fragen oder Erfahrungen im Feedback-Forum einbringen. Wir freuen uns sehr Sie persönlich im Chat zu sehen und zu erfahren, wie es ihnen mit den Arbeitsschutzaufgaben geht.

 

Newsletter

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten

Mo - Do 7.30 - 16.30 Uhr
Fr    7.30 - 14.30 Uhr

Kontakt

+49 7304 43766 - 0
info@ast-safety.com

AST GmbH
Pappelauer Straße 43
89134 Blaustein